Des Kaisers Nachmieter

Des Kaisers Nachmieter
25,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-3 Werktage

  • VB203345
Das Berliner Schloss  zwischen Revolution und Abriss November 1918: Die... mehr
Produktinformationen "Des Kaisers Nachmieter"

Das Berliner Schloss zwischen Revolution und Abriss

November 1918: Die Hohenzollern ziehen aus, das Volk zieht ein – aus dem Kaiserschloss wird das Schloss der Republik. Von nun an ist es ein Zentrum von Wissenschaft und Kultur: Kunstgewerbemuseum, Museum für Leibesübungen, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft – sie alle haben hier ihren Sitz. Der Schlüterhof wird zur Kulisse festlicher Freiluftkonzerte, die Schlossküche zur Mensa, in den ehemaligen Silberkammern organisiert die Deutsche Kunstgemeinschaft Verkaufsausstellungen für den kleineren Geldbeutel. 

Im Mittelpunkt des Buches von Christian Walther stehen neun Frauen, deren Biografien mit dem Schloss verwoben sind und die den fundamentalen Wandel seiner Funktion illustrieren – darunter die Physikerin Lise Meitner, die Reichstagsabgeordnete Marie-Elisabeth Lüders, die Schlösserdirektorin Margarete Kühn und die Fotografin Eva Kemlein. 

- 184 Seiten, 151 Abbildungen
- Hardcover, Format 21,0 × 22,5 cm 

Weiterführende Links zu "Des Kaisers Nachmieter"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Des Kaisers Nachmieter"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen